Schuldarstellung

 

  Astrid Falkenstein
 

Schulleitung

Unsere Schule

Die Nikolausschule ist eine städtische Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Rüthen. Seit Schuljahresbeginn 2008 ist sie ein Grundschulverbund mit katholischem Teilstandort in Kallenhardt.

Die 270 Schülerinnen und Schüler lernen somit in zwei Gebäuden und Orten:
Im Gebäude Nikolausschule in der Schulstraße befinden sich die Klassen 1a,1b und 1c, 2a und 2b, 3a und 3b und 4a, 4b und 4c.
In der Grundschule Kallenhardt (kath. Teilstandort in der Kirchstraße) gibt es zwei Klassen, die jahrgangsübergreifenden 1/2k und 3/4k.

Zur Nikolausschule gehören auch Fahrschüler aus den Orten Drewer, Altenrüthen, Menzel, Meiste, Hemmern und Kneblinghausen, vereinzelt auch Kinder aus Warstein, Langenstraße und Oestereiden.

An der Nikolausschule und im Teilstandort Kallenhardt, deren Schulleiterin Frau Falkenstein ist, unterrichten 18 LehrerInnen einschließlich GL-Lehrerinnen (Gemeinsamen Lernen), 3 Lehrerinnen sind zur Zeit in Elternzeit. Außerdem unterrichtet wieder eine Lehramtsanwärterin an unserer Schule.

In der Nikolausschule wird laut Stundentafel unterrichtet, es gibt keine Unterrichtskürzungen. Es gibt Doppelbesetzungen in den ersten Klassen, für den jahrgangsübergreifenden Unterricht in der Grundschule Kallenhardt und im Gemeinsamen Lernen. Für die Jahrgänge 2, 3 und 4 gibt es ein Förderangebot für Kinder mit einer Lese-Rechtschreibschwäche.

Die Nikolausschule ist eine Schule in ländlicher Umgebung. Es gibt eine gute Infrastruktur mit den größeren Orten Brilon, Paderborn, Lippstadt, Soest und Warstein in der Umgebung.

Unsere Schülerinnen und Schüler gehören unterschiedlichen Religionen an, ein Großteil der Kinder ist katholisch.

In vielen Familien arbeiten beide Elternteile. Ihnen hilft die Offene Ganztagsgrundschule (OGGS), die es seit Schuljahrsbeginn 2006 an der Nikolausschule mit regelmäßig etwa 50 Kindern gibt. Es gibt eine geringe Anzahl von Kindern mit Migrationshintergrund, einige Kinder davon besuchen die OGGS.
In Kallenhardt gibt es zwei Betreuungsarten, Schule von acht bis eins und 13 plus. Die Kallenhardter Eltern wählen diese Gruppen zur Betreuung, die OGGS wird von hier aus nicht besucht.

In Rüthen sind seit Schuljahrsbeginn 2010 alle weiterführenden Schulformen vertreten:
die Maximilian-Kolbe-Schule als Verbundschule mit Haupt- und Realschule und
das Friedrich-Spee-Gymnasium, sowie seit Sommer 2014 die Private Sekundarschule Rüthen.
Außerdem gibt es als einzige weitere Grundschule im Stadtgebiet noch die Luzia-Schule in Oestereiden.

Der Schulträger unterstützt seine Schulen. Unsere Schule hat darüber hinaus viele Partner, mit denen sie zusammen arbeitet: zwei Fördervereine, die sechs Kindergärten, alle Schulen der Stadt, die katholische und evangelische Kirche, der Caritasverband Soest und die Orts-Caritas, der Treff und alle Partner unserer außerschulischen Lernorte.

Rüthen ist geprägt von schöner Natur und geschichtlichen Bauten und bietet daher viele außerschulische Lernorte.

© 2018 Nikolausschule Rüthen - Alle Rechte vorbehalten