Die 2. Klassen zu Besuch bei der Feuerwehr

Die 2. Klassen durften im Laufe des letzten Monats die Feuerwehr Rüthen besuchen und wurden dort von Herrn Stefan Cramer fachkundig betreut. Die Kinder lernten Gefahrensituationen, in denen ein Feuer entstehen kann, kennen und wie sie sich dann richtig verhalten können. Jedes Kind durfte ausprobieren, wie man einen Notruf absetzt und zum Schluss des Vormittags selbst mit einem Feuerlöscher ein Feuer löschen.

Es war für alle Kinder eine tolle, lehrreiche Veranstaltung! Danke an Herrn Cramer!

Kinderberichte von der Brandschutzerziehung bei der Feuerwehr

(am 31.01.22)

Wir waren bei der Feuerwehr und haben viele spannende Sachen erlebt, z.B. wie wir die 112 wählen müssen und wie wir Feuer löschen können. Wir haben auch darüber gesprochen, was alles Feuer fangen kann.

Das war unser Tag bei der Feuerwehr.

Nele Sendler, 2c

Ausflug zur Feuerwehr

Nach der Frühstückspause sind wir zur Feuerwehr gegangen. Da hat uns Herr Cramer ganz viele Dinge gezeigt, erzählt und erklärt.

Danach wurden wir in Teams aufgeteilt und mussten zu Bildern erzählen. Wir haben mit einem Feuerlöscher ein Feuer gelöscht.

Wir haben die 5 wichtigsten W-Fragen kennengelernt und die Notrufnummer gewählt. Wir haben die Sirene angemacht, weil Nele Geburtstag hatte. Danach sind wir wieder zurück zur Schule gegangen.

Frieda Arens, 2c

Zurück

© 2022 Nikolausschule Rüthen - Alle Rechte vorbehalten